wie lernen auch Spaß machen kann egal in welchem Alter und egal in welcher Form
wie lernen auch Spaß machen kann egal in welchem Alter und egal in welcher Form

FAMILIENHELFERIN

wertvolle Zeit mit Ihren Kindern verbringen  und Sie -die Eltern- dabei entlasten und Freiräume schaffen

Unnötig hier darzulegen, wie sehr Familien heutzutage einer unglaublichen Belastung und Zerreißprobe ausgesetzt sind. Werfen Sie den Rettungsanker, bevor es zu spät ist und Ihr Familienleben zu einem Überlebenskampf wird, in dem jedes Rädchen "nur noch" funktionieren muss, dabei aber Lebendigkeit und Freude, Ausgelassenheit und Spontanität auf der Strecke bleiben.  

 

 

Als Familienhelferin springe ich überall da in die Lücke, wo Eltern keine Zeit oder keine Kraft mehr haben,

um die Betreuung der Kinder, den Kampf um die Hausaufgaben und den Haushalt allein zu meistern.

 

Im Herbst 2014 habe ich hierfür meinen eigentlichen Beruf als RA-Fachangestellte an den Nagel gehängt und stehe seitdem mehreren Familien langfristig und regelmäßig (gerne aber auch kurzfristig in Notsituationen) bei der Kinderbetreuung, den Hausaufgaben und der Bewältigung des Haushalts in jeglicher Form (Kochen, Bügeln, Einkaufen, leichte Putztätigkeiten u.v.m.) an der Seite. "Mein" Jüngster ist derzeit 6 Monate, "mein" Ältester unter den Betreuungs"kindern" war fast 18 Jahre. Um für jedes Kind ausreichend Aufmerksamkeit und Zuwendung haben zu können, biete ich meine Betreuung für höchstens 4 Kinder einer Familie an.  Haustiere sind ebenfalls jederzeit willkommen (ausgenommen Spinnen und Schlangen! :-) ).

 

Mein Hauptaugenmerk ist auf langfristige Unterstützung gerichtet, um so eine gegenseitige vertrauensvolle und emotional fundierte Bindung zwischen den Babies/Kindern und mir einerseits und den Eltern andererseits aufbauen zu können.  Meine Einsatzzeiten bewegen sich daher über längere Zeiträume in einem bestimmten Rahmen. Dennoch ergeben sich immer wieder Lücken bzw. halte ich gewisse Abende/Wochenenden frei, um im Notfall auch kurzfristig einspringen zu können.  

 

Sollten Sie spüren, dass Sie an Ihre Grenzen kommen oder einfach mit Ihrem Ehepartner mal ein paar Stunden alleine sein wollen, zögern Sie nicht, mich anzusprechen/anzuschreiben - egal ob Sie kurzfristig oder langfristig Hilfe und Unterstützung suchen.

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela Martz's Service

E-Mail